Praxiszeiten

  • Mo., Di.,Do. und Fr.
  • 15.00 - 17.00 Uhr
  • Montag
  • 19.30 - 20.00 Uhr
  • Mittwoch
  • 16.30 - 17.00 Uhr
  • Samstag
  • 11.00 - 12.00 Uhr
Notfälle jederzeit nach
telefonischer Voranmeldung.

Operationen

Wichtige Hinweise zu Operationen

Vor einer Operation

  • Vor der Operation sollen Hunde und Katzen ca. 24 Stunden nicht mehr gefüttert werden; Wasser können die Tiere bis zu 2 Stunden vor der OP erhalten. Dadurch soll Brechreiz verhindert werden und die Kreislaufbelastung reduziert werden.
  • Unnötige Aufregung oder Belastungen, wie lange Spaziergänge, sollten dem Tier am Operationstag erspart werden. Somit kann die Narkose besser eingestellt und die Kreislaufbelastung verringert werden.

Nach einer Operation

  • Zur Überwachung und Beobachtung verbleibt das Tier einige Zeit in unserem stationären Bereich.
  • Zuhause sollte das operierte Tier möglichst ruhig gehalten werden. Bitte achten Sie auch auf eine passende Raumtemperatur. Trinkwasser kann etwa 2 Stunden nach der Heimkehr verabreicht werden, Futter erst nach ca. 4 Stunden.
  • Zur Vermeidung von Schmerzen geben sie bitte Medikamente nach unserer Anweisung.